Cocktailkleider - Für die Party, den Empfang oder einen festlichen Abend!

Ein Cocktailkleid ist etwas für kleine, festliche Anlässe und perfekt, wenn es zur Hochzeit, zu einer Cocktailparty, einer Geburtstagsfeier oder einem Treffen mit Freunden in einem stilvollen Club geht. Im Gegensatz zum Abendkleid kann ein Cocktailkleid zu jeder Tageszeit getragen werden, wenn nur der Anlass feierlich genug ist. Auch die Örtlichkeit kann das Cocktailkleid zum Dresscode erheben – etwa bei einem Casinobesuch.

Die Kleidform "Cocktailkleid" wurde in den 1920er-Jahren von Coco Chanel erfunden und setzte sich in den 1950er-Jahren vollends durch. Anders als das lange Abendkleid ist es maximal knielang und im Gegensatz zu diesem weniger aufwändig gearbeitet, jedoch festlicher und femininer als die Tageskleidung.

Cocktailkleider finden Sie bei Lafanta in vielen verschiedenen Ausführungen und eleganten Designs. Bei der Anfertigung eines Cocktailkleides kommen die unterschiedlichsten Stoffe zum Einsatz. Vom eleganten Satinkleid bis zum fließenden Chiffonkleid findet man bei Lafanta die richtigen Cocktailkleider für jede Größe.

Mit einem Cocktailkleid in einer leuchtenden Farbe werden Sie zum strahlenden Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zu einem feierlichen Anlass ist ein schwarzes Cocktailkleid immer eine gute Wahl und zeugt von stilsicherem Geschmack.

Cocktailkleider – tragbar für jede Frau

Cocktailkleider trumpfen neben ihrer Vielseitigkeit auch noch in einem anderen Punkt auf: Sie können von jeder Frau getragen werden. Sie heben die weiblichen Formen dezent hervor und betonen ihre Vorzüge statt wie manche Hosen oder lange Kleider die "Schwächen" herauszustellen. Cocktailkleider sind im Oberteil meist körpernah geschnitten, der Rock kann luftig weit und glockig fallen oder ebenfalls schmal bleiben. Es gibt trägerlose Varianten oder solche mit kleinen Spaghettiträgern. Farblich passende Boleros oder luftige Schals können ein schulterfreies Kleid ergänzen.

Passende Accessoires für Cocktailkleider

Ob Stola, Schuhe, Handschuhe, Jäckchen, Bolero oder Abendtasche: Die passenden Accessoires für Cocktailkleider sollten wohl gewählt sein. In den meisten Fällen wird aus einem Cocktailkleid erst mit schmückenden Accessoires ein elegantes abendliches Outfit, das zum Hingucker unter den Cocktailkleidern mutiert.